Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zufall verhinderte Kollaps von Regierungsgebäude

1 / 9
Das grosse Chaos: Rettungskräfte suchen nach weiteren Verletzten in Oslo. (22. Juli 2011)
Flammen in der Innenstadt: Die Detonation hat zahllose Fenster zersprengt. Mehrere Gebäude sind komplett zerstört. (22. Juli 2011)
Bilder wie im Krieg: Die Osloer Innenstadt nach dem Anschlag.  (22. Juli 2011)

Sicherheit in Pfadicamp verstärkt

SDA/wid