Zum Hauptinhalt springen

Wenn das Tram lange läutet

Die Autos sind heute grösser, die Parkplätze jedoch nicht. Dies führt vor allem an der Talackerstrasse dazu, dass parkierte Autos immer wieder den Tramverkehr blockieren.

Musste wegen eines falsch parkierten Lieferwagens umgeleitet werden: Tram der Tramlinie 2.
Musste wegen eines falsch parkierten Lieferwagens umgeleitet werden: Tram der Tramlinie 2.

18 Minuten lang war kürzlich der Tramverkehr auf der Talackerstrasse bei der Sihlporte unterbrochen – nur weil ein Lieferwagen falsch parkiert hatte. Das Heck des Wagens ragte so weit ins Tramtrassee, dass die Strecke blockiert war. Das Tram kam haarscharf nicht am Auto vorbei. «Ich habe noch nie gehört, dass ein Trampilot so lange auf der Glocke stand», erzählt eine Passagierin.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.