Zum Hauptinhalt springen

Der Täter ist nicht der Gleiche

Der Dieb von Düsseldorf (links) und der Räuber von Zürich. (Bilder: Polizei Düsseldorf / Stadtpolizei Zürich)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.