Zum Hauptinhalt springen

Störung am Bahnhof Stadelhofen behoben – Züge weiterhin verspätet

Einige Pendler in Zürich müssen für ihren Heimweg wohl etwas mehr Zeit einplanen.

Ein Zug fährt in den Bahnhof Stadelhofen ein. (Archivbild)
Ein Zug fährt in den Bahnhof Stadelhofen ein. (Archivbild)
Keystone

Kurz vor Feierabend war der Bahnhof Stadelhofen nur beschränkt befahrbar. Grund war eine «technische Störung an der Bahnanlage», hiess es auf der Seite der SBB. Betroffen waren die Linien der S6, S15 und S16.

Kurz vor 16.30 Uhr gaben die SBB Entwarnung: Die Störung konnte behoben werden. Es müsse jedoch weiterhin mit Verspätungen und Zugausfällen gerechnet werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch