Zum Hauptinhalt springen

Zürichs bestinvestierter Fünfliber

Ab Sonntag zahlen Passagiere der Zürcher Schifffahrt fünf Franken Zuschlag. Bitte nicht murren! Die schöne Gondelei lohnt den Aufschlag jederzeit.

Flucht aus Zürichs Alltag: Rapperswil mit Schloss und Linienschiff.
Flucht aus Zürichs Alltag: Rapperswil mit Schloss und Linienschiff.
Thomas Widmer

Ab dem Fahrplanwechsel übermorgen gilt nun also der sogenannte ZSG-Schiffszuschlag. Vor allem der Zürichsee ist betroffen. Wer ein Kursschiff nimmt, zahlt einen Fünfliber zusätzlich.

Fünf Franken! FÜNF FRANKEN! Es gibt Leute, die sich empören. Erboste, die das skandalös finden. Pendelnde Schüler haben angekündigt, am Montagmorgen mit Fünfräpplern zu zahlen. Das ist eher symbolisch gemeint, für sie gibt es neu ein Zuschlags-Abo für 90 Franken pro Jahr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.