Zum Hauptinhalt springen

Velodemo ohne angekündigten Leutenegger

Eigentlich hätte sich Stadtrat Filippo Leutenegger gestern den Fragen der Veloaktivisten stellen sollen. Aber er fehlte – ohne Erklärung.

Fehlender «special guest»: Filippo Leutenegger wurde an der Velodemo erwartet. Der Stadtrat kam aber nicht.
Fehlender «special guest»: Filippo Leutenegger wurde an der Velodemo erwartet. Der Stadtrat kam aber nicht.
Walter Bieri, Keystone

Als «special guest» hatten die Jungen Grünen Zürichs obersten Strassenbauer Filippo Leutenegger (FDP) angekündigt. Der Vorsteher des Tiefbau- und Entsorgungsdepartements werde zum Start der Velodemo gestern Abend in der Stadthausanlage am Bürkliplatz in einem Interview zur Velopolitik Red und Antwort stehen – dies als «amuse bouche» zur jährlichen Ausfahrt der Fahrrad-Aktivisten auf Zürichs Hauptverkehrsachsen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.