Zum Hauptinhalt springen

Turmsalat mit Grossmünster

Wie das Grossmünster von Zürich nach Innsbruck und Münster kam.

Die Doppeltürme, die für Verwirrung sorgen: Das Grossmünster in Zürich.
Die Doppeltürme, die für Verwirrung sorgen: Das Grossmünster in Zürich.
Keystone
1 / 1

Nicht allen Menschen auf Erden ist die Gabe gegeben, einen Doppelturm vom anderen unterscheiden zu können. Doppeltürme sind eben so selten, dass der Wahrnehmung die Erkenntnis genügt: «Aha, ein Doppelturm!» So ist es dem Reisebüro Nana-tours in Saarbrücken ergangen, das mehrere Städtereisen auf dem Programm hat. Unter anderem ins westfälische Münster, wo es eine «gemütliche historische Altstadt mit idyllischen Plätzen zum Verweilen» gebe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.