Zum Hauptinhalt springen

«Mit gemischten Gefühlen»

Charlotte Spindler an ihrem Oerliker Lieblingsort, dem Marktplatz. Foto: Doris Fanconi
Charlotte Spindler an ihrem Oerliker Lieblingsort, dem Marktplatz. Foto: Doris Fanconi

Charlotte Spindler zog eben vom hippen Zürcher Kreis 4 nach Oerlikon. Was sie mag: Es ist ruhiger. Wovon sie gerne mehr hätte: Kultur.

Charlotte Spindler an ihrem Oerliker Lieblingsort, dem Marktplatz. Foto: Doris Fanconi
Charlotte Spindler an ihrem Oerliker Lieblingsort, dem Marktplatz. Foto: Doris Fanconi

Charlotte Spindler, 70-jährig, war früher TA-Redaktorin. Sie schrieb auch Bücher, etwa zwei Zürich-Stadtführer. Vor zwei Monaten ist sie mit ihrem Mann nach jahrzehntelangem Aufenthalt im Zürcher Kreis 4 wieder nach Oerlikon zurückgekehrt, wo sie die ersten 22 Jahre ihres Lebens verbrachte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.