Zum Hauptinhalt springen

Die schönsten Bilder vom Böögg

Ohren zu und durch: Der Böögg verabschiedete sich nach über einer halben Stunde mit einem lauten Knallen. Diese junge Zuschauerin schützt aber ihr Gehör präventiv schon beim ersten Rauch.
Das letzte Stündlein schlug dem Riesenschneemann dieses Jahr bei Sonne, tiefblauem Himmel und sommerlich warmen Temperaturen.
Früher oder später muss jeder Böögg gehen.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.