Zum Hauptinhalt springen

Der Zügelmann heiratet Schneeweisschen

Es klingt wie ein Märchen, ist aber keins: Marc Hofmann ist Möbelpacker – und Schauspieler. Für das Schweizer Kinder- und Jugendtheater tritt er derzeit als Bär und Prinz auf.

Marc Hofmann zieht das Bärenkostüm auch nach der Vorstellung an. Foto: Sophie Stieger
Marc Hofmann zieht das Bärenkostüm auch nach der Vorstellung an. Foto: Sophie Stieger

Marc Hofmann hat zwei Berufe. Manchmal ist er Zügelmann und buckelt die schwersten Möbelstücke auf der Schulter vom Parterre in den siebten Stock hinauf. An solchen Tagen ist der 38-Jährige abends fix und fertig. Zügeln ist Schwerstarbeit. An anderen Tagen ist er Schauspieler. Auch dieser Beruf ist anstrengend, aber auf eine andere Art. Momentan spielt er in «Schnee­wiissli & Roserot» des Schweizer Kinder- und Jugendtheaters einen Braunbären, der sich am Schluss in einen Prinzen verwandelt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.