Zum Hauptinhalt springen

Das lange Warten auf die Rechnung

Auf das Gewerbe an der Europaallee kommen hohe Reparaturkosten wegen der «Reclaim the Streets»-Demo zu. UBS und SBB signalisieren Unterstützung. Bis die Scheiben ersetzt sind, dauert es aber noch Wochen.

Die Schaufenster an der Lagerstrasse sind noch immer kaputt. Foto: Patrick Hürlimann
Die Schaufenster an der Lagerstrasse sind noch immer kaputt. Foto: Patrick Hürlimann

Viele Schaufenster entlang der Lagerstrasse bei der Europaallee sind noch immer eingeschlagen. Die Spuren der gewalttätigen «Reclaim the Streets»-Demonstration von der Nacht vom 12. auf den 13. Dezember 2014 sind auch nach knapp zwei Monaten noch da. Die Reparaturen dauern lange, weil die Scheiben Spezialanfertigungen sind und immer noch Offerten eingeholt werden. Nach der Bestellung dauert es sechs bis acht Wochen, bis die Fenster ersetzt sind. Die Gewerbler rechnen damit, das die Reparaturen im März fertig sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.