Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das ist eine reine Verzweiflungstat der FDP»

Die Einzelinitiative Fairness verlangt angemessene Belegungsvorschriften für Genossenschaften. Das würde auch für die Bewohner des Regina-Kägi-Hofs in Oerlikon gelten, einer ABZ-Genossenschaft.
Peter Schmid ist Präsident der ABZ-Wohnbaugenossenschaft.
1 / 2

Herr Schmid, was halten Sie von der FDP-Einzelinitiative Fairness, die unter anderem fordert, dass das Einkommen von Genossenschaftsmietern das Vierfache der Miete nicht übersteigen darf?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.