ABO+

Wenn ein Kind den Staat ans Limit bringt

85'000 Franken kostet die Spezialbetreuung des 12-jährigen «Boris» monatlich – weil alle üblichen Angebote nicht helfen. Und er ist kein Einzelfall.

Einsam und kaum zu bändigen: Manche Kinder bringen den Staat ans Limit. (Illustration: Robert Honegger)

Einsam und kaum zu bändigen: Manche Kinder bringen den Staat ans Limit. (Illustration: Robert Honegger)

Liliane Minor@MinorLili

Der Junge ist zwölf Jahre alt, und er bringt das System an den Anschlag. ­Normalerweise steht Kindern und Jugendlichen, die Hilfe brauchen, deren Leben in Scherben liegt, eine ganze Reihe von Heimen und Institutionen offen, viele davon hochgradig spezialisiert.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt