Von wegen Töff sind nur Männersache!

Anja Tschopp führt die «Girls on Bikes» an und sagt an der Swiss Moto in Zürich, warum Frauen auf Motorräder gehören.

«Nur weil es lange eine Männerszene war, muss das nicht so bleiben»: Die 22-jährige Anja Tschopp ist Mitgründerin der Community «Girls on Bikes» und sitzt im Vorstand des Schweizer Motorradfahrerverbandes. (Video: Lea Blum)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Töffwelt ist und bleibt testosterongeschwängert. DerBund.ch/Newsnet will wissen, warum das so ist und besucht bei der 15. Motorradschau in der Messehalle Zürich die jungen Frauen rund um die (Instagram)-Community «Girls on Bikes». Diese wollen mit ihrem Motorradclub für Frauen mehr «Girls» zum Töfffahren animieren. Wie sie das anstellen, sagt Mitgründerin Anja Tschopp im Video oben. (DerBund.ch/Newsnet)

Erstellt: 25.02.2018, 16:50 Uhr

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Kommentare

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Die Welt in Bildern

Grossflächig: Der für seine in die Landschaft integrierten Kunstwerke bekannte französische Künstler Saype zeigt im Park La Perle du Lac sein Werk «Message from Future». (16. September 2018)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...