Zum Hauptinhalt springen

Unverschämt und ignorant

Warum ist es so schwer, nach dem Picknick im Grünen seinen Müll wieder mit nach Hause zu nehmen?

Rücksichtsvoll ist anders: Müll am Seefeldquai in Zürich. Foto: Alessandro Della Bella
Rücksichtsvoll ist anders: Müll am Seefeldquai in Zürich. Foto: Alessandro Della Bella

Was gibt es in diesen Tagen Schöneres, als am Wasser zu sitzen, zu schwimmen und es sich gut gehen zu lassen. Angesichts der Hitzewelle werden die Zürcher von aller Welt um ihre vielen Badeplätze am See und an der Limmat beneidet. Doch das Chillen am Wasser hat auch seine Kehrseite: Am Morgen nach der Grillparty sind die Liegewiesen am See, die Werdinsel und andere Limmatufer von Güsel übersät. Wer bis in die Nacht hinein feiert, hält es oft nicht für nötig, seinen Müll auch nur bis zum nächsten Abfall­eimer zu tragen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.