Zum Hauptinhalt springen

Regenbogen verzaubert die Zürcher

Stimmiger Start in den Tag: Heute Morgen gab es in Zürich prächtige Regenbögen zu bestaunen.

Auffällig viele Menschen dürften am Morgen in der Region Zürich ihr Smartphone gegen den Himmel gehalten haben, um eines der faszinierendsten Wetterphänomene festzuhalten: einen Regenbogen. Mancherorts gar einen doppelten.

Am Flughafen, in Opfikon, in Oerlikon, an der Zürcher Hardturmstrasse – in der ganzen Region haben Hobbyfotografen die stimmigen Morgenbilder aufgenommen und beispielsweise über Facebook geteilt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.