Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Professorin beklagt Korruption – ETH wehrt sich

Diese Wissenschaftlerin fühlt sich ungerecht behandelt: Ursula Keller anlässlich einer Auszeichnung mit dem Europäischen Erfinderpreis. Bild: Fabienne Andreoli

«Ich bin die heutige Anna Göldi»

«Ich bat meine Studenten, eine Stunde täglich zu lesen, benutzte aber niemals eine unangemessene Sprache.»

Marcella Carollo, von der Entlassung bedrohte Professorin

«Als Frau im Haifischbecken»

Juristisch eher nicht gerechtfertigt

SDA/hub/mrs