Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neues Zuhause für die Elefanten

Badespass für die Dickhäuter: In einem dreinhalb Meter tiefen Bassin können die Elefanten jetzt schwimmen. Bild: Urs Jaudas
Mehr Platz für die Grossen: Die neue Elefantenanlage ist 6500 Quadratmeter gross. Bild: Urs Jaudas
Die Grossbaustelle: 16 Monate dauerten die Arbeiten für die neuen Anlagen und es waren teilweise bis zu 200 Bauerabeiter auf der Baustelle aktiv. Bild: Urs Jaudas
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.