Zum Hauptinhalt springen

Mysteriöser Sturz

Ein Velofahrer ist in Neftenbach aus ungeklärten Gründen gestürzt und hat sich schwere Beinverletzungen zugezogen. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 48-jähriger Mann fuhr mit seinem Fahrrad am Montagabend gegen 16.30 Uhr auf dem Radweg von Neftenbach in Richtung Riet. Auf Höhe der Freizeitsportanlage verlor der Velofahrer aus noch nicht geklärten Gründen die Herrschaft über sein Fahrrad und stürzte zu Boden.

Der Lenker zog sich beim Sturz schwere Beinverletzungen zu und musste von der Sanität ins Spital transportiert werden. Am Fahrrad entstand kein Schaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch