Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Martin Bäumle ist das Leck

Gab heikle Informationen über das Hochhausprojekt in Dübendorf an die Medien weiter: Nationalrat und GLP-Präsident Martin Bäumle.
Die Indiskretion begründet Bäumle mit dem Verhalten von BDP-Nationalrat Lothar Ziörjen. Da dieser als Stadtpräsident von Dübendorf die Informationen nicht veröffentlichte, habe er eigenmächtig handeln müssen, so der GLP-Mann.
Scharf kritisiert: Nach Bekanntwerden der Indiskretion fordern politische Gegner den Rücktritt von Bäumle.
1 / 3