Winterthurer Syrienreisender flehte: «Papi, hol uns!»

Die Geschwister sollen es im IS-Kalifat bald mit der Angst zu tun bekommen haben, als drei Winterthurer Weggefährten starben. Doch die Rettung klappte erst im zweiten Anlauf.

hero image
Thomas Knellwolf@KneWolf

    Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

    Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

    • Exklusive Hintergrundreportagen
    • Regionale News und Berichte
    • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

    Abonnieren Sie jetzt