ABO+

Seit 13 Jahren pflegt er seine Freundin, die im Koma liegt

Michael Pfeiffer würde seine Partnerin gern nach Hause nehmen und dort für sie sorgen. Doch das Bundesgericht verbietet es ihm. Warum?

Michael Pfeiffer sorgt sich um Gabriela Steiner. Aber er darf sich nur im Pflegeheim um sie kümmern. Foto: Samuel Schalch

Michael Pfeiffer sorgt sich um Gabriela Steiner. Aber er darf sich nur im Pflegeheim um sie kümmern. Foto: Samuel Schalch

Liliane Minor@MinorLili

Als sich Michael Pfeiffer und Gabriela Steiner (beide Namen geändert) kennen lernen, ist sie ganz unten. Die 40-Jährige hat zwei gescheiterte Ehen hinter sich, ist drogen- und alkoholabhängig. Das Geld für den Stoff beschafft sie wie so viele süchtige Frauen auf dem Strich. Perspektiven? Keine.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt