Bahnstrecke Altstetten–Urdorf wieder frei

Wegen ausserordentlicher Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Zürich-Altstetten und Urdorf für den Bahnverkehr gesperrt gewesen.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Zugverbindungen auf der Linie Zürich-Altstetten–Affoltern am Albis sind ausgefallen, weil zwischen Altstetten und Urdorf ausserordentliche Bauarbeiten durchgeführt werden mussten, wie die SBB mitgeteilt hat.

Der Unterbruch ist mittlerweile aufgehoben. Es muss aber immer noch mit Verspätungen gerechnet werden.

(chk)

Erstellt: 08.09.2017, 06:19 Uhr

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Wer wird Präsident? Ein traditionell gekleideter Chilene, ein sogenannter Huaso, verlässt nach seiner Stimmabgabe in Santiago die Wahlkabine. (19. November 2017)
(Bild: Esteban Felix/AP) Mehr...