Zum Hauptinhalt springen

Das Tor zur Welt steht nun in Bauma

Gleise und Fundamente sind vorbereitet, heute beginnt der Aufbau. Foto: Doris Fanconi

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.