Zum Hauptinhalt springen

Automobilist stirbt bei Selbstunfall

Ein 44-jähriger Automobilist ist gestern Abend in Pfäffikon ZH bei einem Selbstunfall tödlich verletzt worden.

Kurz vor 20 Uhr kam das Auto in einer Linkskurve aus noch nicht bekannten Gründen von der Fahrbahn ab, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Das Auto überschlug sich und kam nach einigen Metern an einem Abhang zum Stillstand. (vin/sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch