Zum Hauptinhalt springen

Von 179 Autos waren nur zwei zu schnell

Richterswil/Samstagern – Die Kantonspolizei hat am 10.?Februar an der Glarnerstrasse in Richterswil eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Von 179 Fahrzeugen waren nur zwei schneller unterwegs als mit den erlaubten 50 Stundenkilometern. Vier Tage später kontrollierte die Polizei an der Rothenblattstrasse in Samstagern 183 Autos. Dort kam es zu 34 Übertretungen. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 81 Stundenkilometer, wo Tempo 60 gilt.(TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch