Zum Hauptinhalt springen

Überlandstrasse für zwei Wochen gesperrt Stadtrat strebt Label Energiestadt Gold an

Umleitung Dietikon – Täglich fahren rund 15?000 Fahrzeuge auf der Überlandstrasse durchs Limmattal. Diese müssen sich ab Mitte September auf Umwege begeben: Die Umfahrungsstrasse wird vom 13. bis 27. September für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt, wie der Kanton gestern mitteilte. Umleitungen werden signalisiert. (net) Gegenvorschlag Dietikon – Der Dietiker Stadtrat will dem Gemeinderat einen Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Umweltschutz konkret» vorlegen. Diese hat die 2000-Watt-Gesellschaft zum Ziel. Der Stadtrat will das Anliegen aufnehmen, indem er in seine nächsten Energieziele das Anstreben des Labels Energiestadt Gold aufnimmt, welches sich ebenfalls an der 2000-Watt-gesellschaft orientiert. (net)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch