Zum Hauptinhalt springen

Turnhalle wird für 1,3 Millionen saniert

Kilchberg – Der Kilchberger Gemeinderat hat für die Sanierung der Turnhalle in der Schulanlage Brunnenmoos einen Kredit von 1,3 Millionen Franken bewilligt. Die Halle sei seit der Erstellung 1955 kontinuierlich unterhalten worden, trotzdem zeigten sich nun aber Mängel, die behoben werden müssten, schreibt die Behörde in einer Mitteilung. Unter anderem müssen die Fenster an der Nordfassade ersetzt werden. Garderoben und Nasszellen genügen nicht mehr heutigen Anforderungen. Auf eine Sanierung der Gebäudehülle wird verzichtet. Eine solche könne im Rahmen einer allfälligen wärmetechnischen Gesamtsanierung der Schulanlage nachgeholt werden, so der Gemeinderat.(zet)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch