Zum Hauptinhalt springen

Spitex Otelfingen in Dänikon aktiv

Dänikon – Der Gemeinderat von Dänikon hat mit dem Verein Spitex-Dienste Otelfingen und Umgebung eine Leistungsvereinbarung abgeschlossen. Damit bieten die Otelfinger künftig auch Spitex-Dienstleistungen für alle Däniker an. Angeboten werden Hilfe und Pflege zu Hause. Darüber hinaus werden Ziele, Aufgaben und Leistungen definiert und die gegenseitigen Pflichten und finanziellen Beiträge festgelegt. So wurde die Kostenbeteiligung der Leistungsbezüger pro Tag auf 8 Franken festgesetzt, teilt die Behörde mit. Neu sorgen die Gemeinden für eine stationäre und ambulante Pflegeversorgung ihrer Einwohnerinnen und Einwohner.(TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch