Zum Hauptinhalt springen

Sciora-Hütte 65-cm-Betten

Die SAC-Hütte steht in einer wildromantischen Gegend auf 2118 Meter Höhe oberhalb von Bondo im Bergell. Laut Hüttenchef Ruedi Sperb ist sie eine eher ursprüngliche Hütte mit Platz für 42 Personen. Sie wurde in den 40er-Jahren erbaut, 1986 das letzte Mal umgebaut und erweitert. Nach dem Bau des Kraftwerks steht ein neuer Ausbau an. Die Zahl der Schlafplätze würde damit nicht erhöht, denn die Betten sind schon heute nur 65 Zentimeter breit. In modernen Hütten messen diese 75 bis 80 Zentimeter. Der SAC Hoher Rohn wurde 1891 von Leuten aus der oberen Gesellschaftsschicht aus Wädenswil und Richterswil gegründet. Heute hat die Sektion 700 Mitglieder vor allem aus Wädenswil, Richterswil, Schönenberg und Hütten. (zet)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch