Zum Hauptinhalt springen

Schule im Rafzerfeld senkt Steuern

In der Schulgemeinde Unteres Rafzerfeld (SUR) sinkt der Steuerfuss von 75 auf 70 Prozent. Möglich gemacht hat dies der neue Finanzausgleich. Geplant hatte die Schulgemeinde die Steuersenkung schon seit Jahren, doch wollten die drei SUR-Gemeinden Wil, Hüntwangen und Wasterkingen nicht unter das kantonale Mittel fallen. An ihrer Gemeindeversammlung vom Montagabend haben die Stimmberechtigten den Voranschlag 2012 angenommen. Bei einem Aufwand von 6,9 Millionen sieht dieser ein Defizit von 240 000 Franken vor. (ct)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch