Zum Hauptinhalt springen

Rafz wird zur Energiestadt

Rafz – Die Gemeinde Rafz erhält das Label Energiestadt. Die Labelübergabe findet am Dienstag, 26. Oktober, im Saal im Zentrum Tannewäg um 20 Uhr statt. Der Gemeinderat lädt die Bevölkerung zum Festakt ein. Wie die Gemeinde in ihrem aktuellen Verhandlungsbericht schreibt, wird auch Regierungsrat und Baudirektor Markus Kägi (SVP) anwesend sein. Der Gemeinderat wird im Anschluss an die Übergabe die Einwohner über die Gebäudethermografie informieren. Es sei geplant, dass sich die Politische Gemeinde an den Kosten der «Wärmebildaktion» beteilige, heisst es im Verhandlungsbericht weiter, und zwar mit einem einmaligen Betrag, maximal jedoch 400 Franken. (db)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch