Zum Hauptinhalt springen

Postprovisorium wird doch nicht gebraucht

Horgen – Das Post-Provisorium auf der Piazza wird unbenützt wieder abgebaut. Dies teilt der Gemeinderat mit. Am 18. August wird deshalb der Parkplatz vor der Gemeindepolizei gesperrt. Die Post hatte kürzlich mitgeteilt, dass sie den Aus- und Umbau in ihrer Filiale an der Seestrasse verschiebt. Deshalb wird das Provisorium nicht benötigt. (anj)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch