Zum Hauptinhalt springen

Ölsperre auf dem Zürichsee eingerichtet Gesucht: Die besten Bilder aus dem Winterthurer Wald Bibliothek neu mit längeren Öffnungszeiten

Nachrichten Zeugenaufruf Freienbach SZ – Am Mittwochnachmittag ist die Polizei alarmiert worden, dass sich auf dem Zürichsee bei der Steinhaabe ein Ölteppich in der Grösse eines Eisfeldes befinde. Die Feuerwehr errichtete eine Ölsperre, sie konnte das Öl gestern wegen der Dämmerung noch nicht entfernen. Die Ursache der Verschmutzung ist noch nicht bekannt. Die Kantonspolizei Schwyz (041 819 29 29) sucht Zeugen.(hoh) Wettbewerb Winterthur – Zum Jahr des Waldes 2011 veranstaltet der Forstbetrieb Winterthur den Fotowettbewerb «Der Winterthurer Wald». Die Bevölkerung ist laut einer Mitteilung eingeladen, jeden Monat Bilder aus dem Wald von Winterthur einzusenden. Aus den eingereichten Fotos wird jeden Monat eine Aufnahme für den Wald-Kalender 2012 ausgewählt. Die Bilder sind digital und unter Angabe von Aufnahmeort und Adresse einzusenden an stadtwald@win2flickr.ch oder auf CD an Forstbetrieb Winterthur, Zeughausstrasse 73, 8402 Winterthur.(mth) Ausbau Dietikon – Die Stadt- und Regionalbibliothek hat ab neuem Jahr am Dienstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Der Stellenplan wurde um dreissig Prozent aufgestockt. Laut Bibliotheksleiterin Agnes Matt will man damit vermehrt auch jene Leute ansprechen, welche in Dietikon arbeiten, aber nicht dort wohnen.(net)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch