Zum Hauptinhalt springen

Kinder dürfen Kindergarten vorerst nicht betreten

Oetwil Oetwiler Kinder feierten gestern ihren ersten Tag im Kindergarten. Doch bis sie ihren Kleiderhaken zugeteilt bekommen und zum ersten Mal ihr Chindsgi-Täschli daran aufhängen dürfen, wird es noch zwei Wochen dauern. Da der Kindergarten mit Formaldehyd verseucht ist und die Sanierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen sind, müssen die Kindergärtnerinnen den Unterricht vorerst im Wald abhalten. – Seite 23

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch