Zum Hauptinhalt springen

Jugendlicher in Steinmaur in flagranti ertappt Nürensdorf erhält wieder ein Restaurant

Diebstahl Steinmaur – Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Samstag einen Jugendlichen festgenommen, der in Steinmaur einen Einschleichdiebstahl verübt hatte. Wie die Ordnungshüter in einer Mitteilung schreiben, drang der junge Mann um 1.15 Uhr durch die unverschlossene Garage in ein Einfamilienhaus. Dort erwischten ihn die Bewohner und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Nachdem er befragt worden war, wurde der 16-jährige Asylbewerber aus Eritrea wieder auf freien Fuss gesetzt. (TA) Eröffnung Nürensdorf – Bald hat die Gemeinde Nürensdorf wieder ein Restaurant. Nach dem Umbau wird am 1. Mai der Bären wiedereröffnet. Die Pächter Astrid und Arul Sellan laden deshalb alle Interessierten sowie die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Bären zur Eröffnungsfeier ein. Diese findet am Samstag, 30. April, von 10.30 bis 12 Uhr statt. Es gibt einen Apéro und einen Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch