Zum Hauptinhalt springen

«Grün Wallisellen»

Am 8. Januar 2012 eröffnet das Ortsmuseum Wallisellen eine neue Ausstellung. «Grün Wallisellen» stellt Flora und Fauna der Gemeinde vor. Zur Vernissage wird ETH- Professor Frank Klötzli über die Bedeutung der Artenvielfalt sprechen. In der Ausstellung ist auch der Stein zu sehen, den Klötzli im Wangemer Moor Wollwisli gefunden hat. Es wird angenommen, dass der Stein vor rund 8000 Jahren von einem Menschen abgelagert wurde. Das lässt auf eine prähistorische Besiedlung des Gebiets schliessen. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch