Zum Hauptinhalt springen

Gestürzte Velofahrerin trug keinen Helm 87-jährige Autolenkerin übersah Taxi

Nachrichten Schwere Kopfverletzung Seuzach – Bei einem Sturz mit dem Velo ist am Donnerstagvormittag eine 64-jährige Frau schwer verletzt worden. Die Frau war auf einem Feldweg unterwegs, als sie aus noch unbekannten Gründen hinfiel. Sie trug keinen Helm und verletzte sich schwer am Kopf. (hoh) Unfall Winterthur – Am Donnerstagmorgen ist es auf der Wülflingerstrasse zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Eine 87-jährige Autolenkerin übersah beim Abbiegen ein Taxi. Die Rentnerin und die 51-jährige Taxichauffeurin mussten ins Spital gebracht werden. (hoh)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch