Zum Hauptinhalt springen

Ganz im Zeichen der Liebe

Tipp Hirzel Liebe – Unter diesem Motto finden am nächsten Samstag, 30. Oktober, und am kommenden Freitag, 5. November, in der reformierten Kirche Hirzel die bereits traditionellen Jahreskonzerte des Frauen- und Männerchors unter der Leitung von Vreni Dinkelmann und Dieter Frei statt. Wie ein roter Faden zieht sich das Motto «Liebe» bzw. «Liebeslieder» durch das ganze Konzert. In den drei Formationen Frauenchor, Männerchor und Gemischtchor gibt es Musik zum Verlieben, Lieder, die jeder liebt, und natürlich auch Liebeslieder. Zu Beginn geht es eher ruhig zu, zu diesem Programmteil gehören zum Beispiel drei Liebeslieder von Johannes Brahms, am Klavier vierhändig begleitet von Anita und Konrad Noetzli. Schwungvoll geht es weiter mit bekannten und weniger bekannten Stücken. Zu den «Ohrwürmern» gehören beispielsweise «Guantanamera», «Schiwago» oder «Live is Life». Im Anschluss an das Konzert sind die Besucher zu einem Apéro im Mehrzwecksaal Heerenrainli eingeladen. Samstag, 30. Oktober, und Freitag,5. November, jeweils 20 Uhr,reformierte Kirche, Hirzel.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch