Zum Hauptinhalt springen

Fahrplan für Tram Zürich-West liegt ab sofort auf SVP Schlieren will Projekt mit Motion stoppen

Nachrichten Öffentlicher Verkehr Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) hat den Entwurf des Fahrplans für die Jahre 2012 und 2013 erarbeitet und im Internet auf www.zvv.ch aufgeschaltet. Bis 28. März kann die Bevölkerung allfällige Begehren an die Gemeinden richten. Für den Fahrplanwechsel im Dezember 2011 plant der ZVV auf seinen rund 100 Linien Angebotsänderungen. Den grössten Ausbau erfahre die Stadt Zürich mit der Einführung des Trams Zürich-West, heisst es in einer Mitteilung. Für Adliswil sei ein neues Ortsbuskonzept vorgesehen.(pa) Limmattalbahn Schlieren – Das SVP-Postulat, nach dem der Stadtrat beim Kanton gegen die Mitwirkung am Projekt Limmattalbahn intervenieren soll (TA von gestern), wurde gestern Abend im Gemeinderat zurückgezogen. Der Erstunterzeichner Thomas Grädel will die Forderung aber als Motion, einem stärkeren parlamentarischen Instrument, wieder einreichen. Ob die juristische Form einer Motion dieses Inhalts möglich ist, muss laut Stadtpräsident Toni Brühlmann (SP) zuerst noch geklärt werden. Zuvor hiess das Parlament das Ansinnen des Stadtrats gut, auf dem Züblin-Areal (Badenerstrasse 80, 82) Land für ein neues Schulhaus zu erwerben.(net)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch