Zum Hauptinhalt springen

Einbruchserie in Greifensee und Uster

Greifensee/Uster – Im Bezirk Uster häufen sich die Einbrüche. So haben in der Nacht auf Freitag Unbekannte in Greifensee ein Dutzend Einbruchdiebstähle begangen, wie die Kantonspolizei mitteilt. Die Täter gelangten mit der sogenannten Fensterbohr-Methode in die Wohnungen, durchsuchten die Räume und stahlen vor allem Schmuck und Bargeld. Auch in Uster habe die Zahl der Einbrüche deutlich zugenommen, bestätigt die Polizei. Noch ist unklar, ob eine Bande ihr Unwesen treibt. (was)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch