Zum Hauptinhalt springen

Drei neue Gelenkbusse

Horgen – Die Passagierzahlen im öffentlichen Verkehr der Region Zimmerberg nehmen laut einer Mitteilung der Sihltal–Zürich–Uetliberg-Bahn (SZU) stetig zu. Darum werden Standardbusse der Busbetriebe AHW durch drei neue Gelenkbusse ersetzt. Damit werde der Komfort für die Fahrgäste stark erhöht, schreibt die SZU in einer Medienmitteilung. Die hochflurigen Linienbusse hätten nach 14 Betriebsjahren ihr Lebensalter erreicht. Die neuen Gelenkbusse werden ab Montag, 13. Dezember, auf stark benützten Kursen der folgenden Linien eingesetzt: Linie 126 Wädenswil Bahnhof–Hintere Rüti (bergwärts), Linie 122 Hintere Rüti –Wädenswil Bahnhof (talwärts), Linie 145 Horgen–Oberrieden–Thalwil, Linie 140 Thalwil–Langnau.(zet)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch