Zum Hauptinhalt springen

Die «Weltwoche»-Umfrage kam von einem Opfiker Institut

Unterland Mit der Frage, welche Nachbargebiete der Schweiz beitreten sollen, hat die «Weltwoche» im Juli für Diskussionsstoff gesorgt. Durchgeführt hatte die Umfrage das Institut Swiss Opinion, dessen Inhaber der Opfiker SVP-Gemeinderat Richard Muffler ist. Seine Befragung basierte auf automatisierten Telefonanrufen – eine Methode, die für einige Sozialforscher unseriös ist. – Seite 15

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch