Zum Hauptinhalt springen

Brunch auf dem Bauernhof ist begehrt

Uetikon – Die Schweizer Bauern nutzen den 1. August für Werbung in eigener Sache, und sie zielen dabei direkt auf die Magengegend. Über 400 Höfe öffnen am Sonntag zwischen 9 und 13 Uhr ihre Türen für die Bevölkerung und laden zu einem währschaften Brunch ein. Die Rechnung scheint aufzugehen: Von den drei Höfen im Bezirk Meilen, die mitmachen, sind zwei schon ausgebucht. Freie Plätze gibt es noch auf dem Bauernhof Kappelweid in Uetikon, wo Urs Tanner und Barbara Steiner die Tische für bis zu 400 Gäste decken werden. Man könne sich bei ihnen noch bis Samstagabend telefonisch anmelden. (hub) Kappelweid, Kreuzsteinstrasse 35. www.kappelweid.ch, Tel. 044 920 12 48.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch