Zum Hauptinhalt springen

Brisantes Derby für die Young Stars

Tischtennis – In der Nationalliga A der Männer wird an diesem Wochenende der Meisterschaftsbetrieb mit einer Doppelrunde aufgenommen. Dabei treten die Young Stars Zürich namentlich heute Samstag in Kloten (Schluefweg, 14.30 Uhr) zu einem wichtigen Spiel an, gastiert doch der Tabellenletzte beim lediglich um zwei Punkte besser klassierten Kantonsrivalen. «Die Begegnung könnte wegweisend sein», sagt auch Michael Christe, Captain der Young Stars. Der 6:4-Sieg in der letzten Runde beim ebenfalls zwei Punkte aufweisenden Veyrier sei sehr wichtig gewesen. «Sonst wäre mit einer Niederlage gegen Kloten im Abstiegskampf schon fast alles vorbei gewesen». Die Unterländer schätzt Christe dennoch stärker ein. «Wir wären mit einem 5:5 bereits zufrieden». Schliesslich habe Kloten mit Christian Ohlsson eine klare Nummer 1, die wohl alle drei Einzel gewinnen wird.(jpc)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch