Zum Hauptinhalt springen

Auto verletzt Fussgänger Räbechilbi mit neuem Startort Mehr als 2000 am Worldfest Zivilstandsamt baut ab

Unfall Wädenswil – Ein 69-jähriger Autofahrer ist am Montagvormittag gegen 10.15 Uhr auf der Zugerstrasse, Höhe ZKB, mit einem Fussgänger kollidiert. Der Fussgänger, der die Strasse auf dem Zebrastreifen überqueren wollte, ist beim Zusammenprall am Bein verletzt worden. Der Verkehrszug Neubüel der Kantonspolizei Zürich sucht Zeugen, Telefon 043 833 17 00. (pag) Wegen Bauarbeiten Richterswil – Der Räbechilbi-Umzug startet dieses Jahr an einem anderen Ort. Wegen Bauarbeiten auf dem Mahalla-Areal formiert sich der Umzug auf dem grossen Parkplatz bei der Unterführung zum Seebad. Startpunkt der rund 1 Kilometer langen Route ist neu die Kreuzung Garten-/Seestrasse. Der Verpflegungsstand für die Umzugsteilnehmer befindet sich auf dem Parkplatz vor dem Gemeindehaus 1. (aku) Zurich International School Adliswil – Gut 2200 Personen besuchten am vergangenen Samstag das Worldfest der Zurich International School in Adliswil. Die Veranstaltung wird einmal jährlich durchgeführt. An der Schule sind zurzeit 1400 Schüler aus über 50 Nationen angemeldet. (TA) Schliessungsfolge Thalwil – Die Schliessung der Geburtenabteilung im Spital Sanitas noch in diesem Jahr wirkt sich auf das Zivilstandsamt Thalwil-Rüschlikon-Kilchberg aus. Der Stellenplan der Amtsstelle wird um 20 Prozent reduziert. Der Grund: Es sind jährlich über 600 Geburten weniger zu beurkunden. (pag)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch