Zum Hauptinhalt springen

«Männer sind nicht ängstlicher»

Heidi Morger, Präsidentin des Samaritervereins Höngg, schlägt Leuten, die bei einem bisschen Blut in Ohnmacht fallen, als Therapie eine aktive Tätigkeit in einem Samariterverein vor.

Heidi Morger weiss, wie man Leben rettet. Foto: Dominique Meienberg
Heidi Morger weiss, wie man Leben rettet. Foto: Dominique Meienberg

Frau Morger, sind Samariterinnen und Samariter bessere ­ Menschen?

Besser sicher nicht, aber vermutlich haben wir weniger Berührungsängste gegenüber unseren Mitmenschen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.