Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ZSC Lions kassieren dritte Pleite in Folge

1 / 5
Nach dem 1:2 durch Corvi in der 44. Minute rennen die Gäste (vorne Fabrice Herzog) vergeblich gegen den Rückstand an.
Im Startdrittel prüfen die ZSC Lions wie hier Puis Suter (M.) und Fredrik Pettersson (r.) den HCD-Goalie Gilles Senn mehrfach, doch ein Tor gelingt ihnen nicht.
Der Davoser Tino Kessler (l.) checkt Zürichs Patrick Geering.

Davos defensiv stabiler

Davos - ZSC Lions 2:1 (0:0, 1:1, 1:0)