Von Marazzi zu Senevita

Werner MüllerWerner Müller, Generaldirektor der Berner Generalunternehmung Marazzi, verlässt nach 26 Jahren das Unternehmen. Er wechselt zu Senevita, einem Unternehmen, das in der ganzen Schweiz Einrichtungen für das Wohnen im Alter plant und führt. Müller soll sich bei Senevita um die Akquisition und die Projektentwicklung kümmern, wie das Unternehmen gestern mitteilte. Er tritt seine neue Stelle Anfang 2010 an.Bei Marazzi übernimmt Jacky Gillmann, Verwaltungsratspräsident von Losinger/Marazzi, Müllers Funktion. Die Marazzi Generalunternehmung gehört seit Sommer 2006 zur Losinger Construction AG, einer Schweizer Tochter des französischen Bouygues-Konzerns. (sda)>

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt