Zum Hauptinhalt springen

Tieferes Defizit als erwartet

Münsingen Die Rechnung 2008 fällt weniger schlecht aus als budgetiert. Wie die Gemeinde gestern mitteilte, schliesst die Kasse bei einem Aufwand von 68,4 Millionen Franken mit einem Defizit von 330000 Franken. Gerechnet wurde mit einem Defizit von einer Million Franken. Gedeckt wird der Aufwandüberschuss mit Eigenkapital; dieses beträgt neu 10,08 Millionen Franken. Die Nettoinvestitionen belaufen sich für das vergangene Jahr auf 3,2 Millionen Franken. Der Gemeinderat hat die Rechnung 2008 genehmigt und wird sie am 15. Juni dem Parlament vorlegen. (pd/hpa) >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch